Heiraten in Bad Dürrheim

Ihre Ansprechpartner:

Grundbuch-, Personenstands- und Friedhofsangelegenheiten

Für Ihre standesamtliche Trauung sollten Sie sich rechtzeitig anmelden – frühestens ein halbes Jahr vorher. Die Anmeldung ist erforderlich um zu prüfen, ob beide Verlobten alle Ehevoraussetzungen erfüllen und muss dort erfolgen, wo einer der Verlobten seinen Wohnsitz hat. Die Ehe kann dann bei jedem deutschen Standesamt geschlossen werden.

Welche Unterlagen vorzulegen sind, das hängt individuell von Ihren persönlichen Verhältnissen ab. Setzen Sie sich deshalb rechtzeitig mit Ihrem Wohnort-Standesamt in Verbindung.

Sollten Sie in Bad Dürrheim wohnen, dann beraten wir Sie gerne und stellen Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Merkblatt zusammen. Der Eheschließungstermin kann allerdings nur allein vom Eheschließungs-Standesamt verbindlich zugesagt werden.

An den nachfolgenden Orten können die standesamtlichen Trauungen durchgeführt werden:



Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK
Kontakt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK