Stadtportrait

Glockenspiel im Rathaus

Das Bad Dürrheimer Rathaus hat eine neue Attraktion: Die 16 Glocken in den Tonlagen von G-3 bis C-4, die zwischen 7,6 und 22,9 Kilo wiegen, sind von Hans Georg Dölker gespendet worden.

Spielzeiten

Montag bis Donnerstag
08:58 Uhr, 10:58 Uhr, 14:58 Uhr, 17:58 Uhr und 18:58 Uhr
Freitag bis Sonntag
stündlich von 07:58 Uhr bis 18:58 Uhr
  • Blick auf die Kernstadt Bad Dürrheim
  • Glockenspiel im Bad Dürrheimer Rathaus
  • Haus des Bürgers in Bad Dürrheim
  • Logo Soleheilbad, Heilklimatischer Kurort und Kneipp-Kurort
  • Rathaus in Bad Dürrheim
  • Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar | Außenansicht
  • Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar | Innenansicht

Werfen Sie einen aktuellen Blick auf Bad Dürrheim

Image-Video

In der beliebten Ferienregion zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb liegt in 700 bis 940 Meter Höhe die attraktive Kurstadt Bad Dürrheim. 150 Jahre Kompetenz im Bereich Kur und Rehabilitation machen Bad Dürrheim zu einem der führenden Kurorte Deutschlands. Hier finden Sie die exzellente Gesundheitskompetenz einer Kurstadt gepaart mit den Vorzügen eines CLUB-Urlaubs. Die weitläufigen Parkanlagen sind ein bekanntes Markenzeichen Bad Dürrheims. Bad Dürrheim ist auch eines der beliebtesten Ziele für Reisemobil-Touristen im In- und Ausland. 

Kur und Gesundheit

Wenn das Ziel Gesundheit, Fitness, Wohlbefinden und Entspannung heißt, ist Bad Dürrheim eine Adresse der ersten Wahl. Als einziger Ort im Schwarzwald trägt die Kurstadt das Dreifachprädikat „Sole-Heilbad“, „Heilklimatischer Kurort“ (Premium Class) und "Kneipp-Kurort". Beste Luft und die heilende Sole haben uns diese Auszeichnungen eingebracht. In Sachen medizinische Kompetenz ist der mehrfach ausgezeichnete Kurort bestens aufgestellt: insgesamt acht Kliniken, die fast die ganze Bandbreite an medizinischen Indikationen abdecken, zahlreiche Fach- und Badeärzte, sowie das Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar machen Bad Dürrheim zu einem Ort purer Gesundheit.

Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar | Innenansicht  Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar | Außenansicht

Erholung und Freizeit

Das international preisgekrönte Gesundheits-Zentrum Solemar erfreut sich seit der Einweihung 1987 großer Beliebtheit. Das Solemar gilt als das schönste Meer im Schwarzwald. Es setzt auf die starke Heilkraft der Natur: Sole aus Urzeitmeeren in 300 Meter Tiefe.  12.000 m² Freiraum zum Entspannen, kurz abschalten und um neue Kräfte zu tanken! Und das alles unter einem Dach! 13 Innen- und Außenbecken mit bis zu 37 Grad warmer Sole, Schwarzwald-Sauna, das Therapeutische Fitnesscenter MTT, das Wellness-Vital-Center und die Totes-Meer-Salzgrotte und vieles mehr erwarten die Gäste und lassen den Besuch zu einem gesunden Vergnügen werden.  Das Minara, Bad Dürrheims Freizeit- und Familienbad, ist über das ganze Jahr für kleine Piraten und Wassernixen, für große Ausdauerschwimmer und Sonnanbeter im gleichen Maß gerüstet.

Bad Dürrheim steht nicht nur für Kur und Rehabilitation, sondern ist auch ein Urlaubsort für den sportlichen Gast. Ob Nordic Walking, Wandern, Radfahren, Ski-Langlauf, Golf, Schwimmen, Spazieren gehen – Bad Dürrheim bietet viele Möglichkeiten aktiv zu sein, zu jeder Jahreszeit, drinnen wie draußen. Ein beliebtes Ziel sind die weitläufigen Parkanlagen. Eine attraktive Spielanlage, verschiedene Themengärten und eine Kneipp-Anlage bereichern den Park.


Familienfreundlich

Für eine hohe Wohnqualität sorgen zahlreiche öffentliche Einrichtungen: In allen Stadtteilen gibt
es Kindergärten mit einem umfangreichen Betreuungsangebot; das vielseitige Angebot wird ständig ausgeweitet. Mit einer Grundschule, einer Werkrealschule und einer Realschule sind fast alle weiterführenden Schulen vor Ort.

Kultur

Superstar Milow bei der SommerSINNfonie  
Viele kulturelle Einrichtungen, zwei Museen und das Kurhaus sorgen für Abwechslung in der Freizeit. Bunt und vielfältig ist das Veranstaltungsprogramm, an dem auch die örtlichen Vereine großen Anteil haben. Das Heimatmuseum zeigt die Vergangenheit des Ortes mit seiner Salzgewinnung auf und im Narrenschopf ist das ganze Jahr die Fasnacht erlebbar. Viele Veranstaltungen, etwa die Bad Dürrheimer SommerSINNfonie auf dem Bad Dürrheimer Rathausplatz  sowie die beliebte Veranstaltungsreihe „Kultur im Club“ bieten Musik und Unterhaltung der besonderen Art.  Jeden September findet auf dem Festplatz das beliebte BALLONfestival statt. Der Baden-Württembergische Trachtenmarkt und die internationale Fachmesse für Fasnacht, Fasching und Karneval locken Besucher aus einem weiten Umkreis nach Bad Dürrheim.

Die Kur- und Bäderstadt im Schwarzwald-Baar-Kreis mit sechs Stadtteilen und  rund 13.200 Einwohnern liegt nicht nur in reizvoller Lage im schönsten Feriengebiet und in der interessantesten Naturlandschaft im Süden Baden-Württembergs. Sie ist über die A81 auch sehr gut erreichbar. Mit hervorragender Infrastruktur in der Kernstadt und den Stadtteilen ist Bad Dürrheim nicht nur als
Wohn- und Kurort, sondern auch als Wirtschaftsstandort attraktiv.

Kontakt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK